Dienstag, 21. Dezember 2010

Abschlüsse

Nun hat auch die Prinzessin ihren Abschluss und die Matur geschafft. Gleichzeitig mit der Wintersonnenwende übrigens, was sicher ein gutes Zeichen ist. Die Prinzessin darf den Jahresabschluss meiner Buchhaltung erledigen, gegen Lohn natürlich. So wird es nächstes Jahr viel Neues geben. Glücklicherweise nicht nur Depressionen und Herz-Kreislauferkrankungen, wie in der Rede an der Maturfeier "angedroht" wurde.

Trackback URL:
//piafankhauser.twoday.net/stories/11502908/modTrackback

Leidi (Gast) - 23. Dez, 08:56

Es bleibt mir ein Rätsel, warum die Rednerin an der Maturfeier (Feier!) eine so finstere Rede gehalten hat. Oder warum hat man ausgerechnet sie eingeladen? Es gibt Schulen, wo die Maturanden selber bestimmen können, wen sie hören möchten... Es kann nur besser werden.
Und Gratulation an die Prinzessin, sie wird die Rede vergessen und ihre Zukunft hoffentlich unbelastet von den düsteren Gedanken als Schlusspunkt ihrer Gymilaufbahn gestalten.

LINKSKURVE

Politblog von Pia Fankhauser

User Status

Du bist nicht angemeldet.

Aktuelle Beiträge

Ausgewandert
oder migriert bin ich bzw. mein Blog. Ab heute findet...
Pia Fankhauser - 2. Jan, 18:30
Nicht die Einzige
bin ich, die heute arbeitet. Vor den Ferien (also werdet...
Pia Fankhauser - 24. Dez, 08:38
Es bleibt mir ein Rätsel,...
Es bleibt mir ein Rätsel, warum die Rednerin an der...
Leidi (Gast) - 23. Dez, 08:56
Abschlüsse
Nun hat auch die Prinzessin ihren Abschluss und die...
Pia Fankhauser - 22. Dez, 23:51
Mütterberaterinnen
sind Frauen mit einer Ausbildung, die zum Wohle der...
Pia Fankhauser - 19. Dez, 19:25

Suche

 

Status

Online seit 5472 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 2. Jan, 18:32

Bücherkorb
Denk-Rad
Glocke
Rücklicht
Velo
Werkzeug
Zeitungsständer
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren