Donnerstag, 27. September 2007

Nach dem Podium

war ja noch interessant, dieses Podiumsgespräch. Diskussion gabs in dem Sinne nicht unbedingt, aber verschiedene Positionen. Dafür habe ich Thomas Keller kennengelernt (hallo an dieser Stelle). Die Beteiligung war recht gut, schätzungsweise so 60 Menschen, die sich für die Verkehrssituation im Leimental interessierten. Eigentlich kamen viele für oder gegen die Südumfahrung, das ist in unserer Gegend ein Reizthema. Ich habe versucht, den Autowahn etwas zu hinterfragen und lag wieder mal etwas quer in der Podiumslandschaft. Charles Simon als Podiumsleiter hatte seine Premiere wie ich. Als neues Hobby würde ich solche Veranstaltungen nicht gerade bezeichnen.

Heute abend

Heute abend sitze ich auf dem Podium zum Thema Verkehrsmoloch Leimental. Es ist mein erstes und einziges. Ob viele Leute kommen werden? Wir sind sechs Leute plus Gesprächsleiter auf dem Podium, ziemlich viel für eine Diskussion finde ich. Aufteilung: 3 SP und 3 Bürgerliche oder 2 Frauen und 4 Männer oder 3 für die Südumfahrung und 3 dagegen. Will eigentlich den Langsamverkehr ins Spiel bringen, befürchte aber wir reden über den Öffentlichen Verkehr und Autos. Mal schauen, später mehr.

LINKSKURVE

Politblog von Pia Fankhauser

User Status

Du bist nicht angemeldet.

Aktuelle Beiträge

Ausgewandert
oder migriert bin ich bzw. mein Blog. Ab heute findet...
Pia Fankhauser - 2. Jan, 18:30
Nicht die Einzige
bin ich, die heute arbeitet. Vor den Ferien (also werdet...
Pia Fankhauser - 24. Dez, 08:38
Es bleibt mir ein Rätsel,...
Es bleibt mir ein Rätsel, warum die Rednerin an der...
Leidi (Gast) - 23. Dez, 08:56
Abschlüsse
Nun hat auch die Prinzessin ihren Abschluss und die...
Pia Fankhauser - 22. Dez, 23:51
Mütterberaterinnen
sind Frauen mit einer Ausbildung, die zum Wohle der...
Pia Fankhauser - 19. Dez, 19:25

Suche

 

Status

Online seit 5510 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 2. Jan, 18:32

Bücherkorb
Denk-Rad
Glocke
Rücklicht
Velo
Werkzeug
Zeitungsständer
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren