Donnerstag, 16. Dezember 2010

Eitelkeit

Ist im Moment nicht angebracht. Warum ich aber vor der schönen Kantonsbibliothek in Liestal fotografiert, dann aber frierend und darum leicht verspannt ausgeschnitten werde (nichts also mit sich spiegelnden Wolken im Fenster), bleibt ein Rätsel. Wer es entschieden hat, weiss ich nicht, aber der Fotograf tut mir leid. Man darf annehmen, dass ästhetische Ansprüche in der Basellandschaftlichen Mittelland-Zeitung nicht an erster Stelle stehen.

Trackback URL:
//piafankhauser.twoday.net/stories/11482912/modTrackback

Rockhound - 17. Dez, 08:47

Leider verstehen die Gestalter der Zeitung meist nichts vom Handwerk ihres Fotografen. Das Problem hat wohl nicht nur diese Zeitung. :-)

Leidi (Gast) - 17. Dez, 09:26

Sehr wahrscheinlich hatte der zweite Linke keinen so schönen Hintergrund und man(n) wollte Gleichberechtigung. Eine Vermutung! Habe mich trotzdem am Photo gefreut.

LINKSKURVE

Politblog von Pia Fankhauser

User Status

Du bist nicht angemeldet.

Aktuelle Beiträge

Ausgewandert
oder migriert bin ich bzw. mein Blog. Ab heute findet...
Pia Fankhauser - 2. Jan, 18:30
Nicht die Einzige
bin ich, die heute arbeitet. Vor den Ferien (also werdet...
Pia Fankhauser - 24. Dez, 08:38
Es bleibt mir ein Rätsel,...
Es bleibt mir ein Rätsel, warum die Rednerin an der...
Leidi (Gast) - 23. Dez, 08:56
Abschlüsse
Nun hat auch die Prinzessin ihren Abschluss und die...
Pia Fankhauser - 22. Dez, 23:51
Mütterberaterinnen
sind Frauen mit einer Ausbildung, die zum Wohle der...
Pia Fankhauser - 19. Dez, 19:25

Suche

 

Status

Online seit 5510 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 2. Jan, 18:32

Bücherkorb
Denk-Rad
Glocke
Rücklicht
Velo
Werkzeug
Zeitungsständer
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren