Donnerstag, 5. August 2010

Theodor Fontane

wars, mit seinem Gedicht. Für alle, die das Ganze lesen wollen. Hier ist es.

Eine neue Aera

ist angebrochen: dank kompetenter Unterstützung in der Praxis habe ich mir einen halbwegs freien Donnerstag organisiert (wenn nicht gerade der Landrat tagt). Darum wird mein Blog auch wieder mal gefüllt. War ja kein Zustand...

Gedächtnistraining

Früher lernte frau Gedichte auswendig (Die Schwalbe flog über den Erie-See...), heute merkt sie sich die Nummern der diversen Früchte und Gemüse, bis sie bei der Waage und den entsprechenden Etiketten angekommen ist. 109 für die Aprikosen, 75 für die Kirschen - nicht ganz so poetisch, aber immerhin. Übrigens alle Hors-sol-Produkte grossräumig umfahren. Gibts eigentlich auch noch Peperoni aus normaler Erde? Haben mittlerweile eigene im Garten.

LINKSKURVE

Politblog von Pia Fankhauser

User Status

Du bist nicht angemeldet.

Aktuelle Beiträge

Ausgewandert
oder migriert bin ich bzw. mein Blog. Ab heute findet...
Pia Fankhauser - 2. Jan, 18:30
Nicht die Einzige
bin ich, die heute arbeitet. Vor den Ferien (also werdet...
Pia Fankhauser - 24. Dez, 08:38
Es bleibt mir ein Rätsel,...
Es bleibt mir ein Rätsel, warum die Rednerin an der...
Leidi (Gast) - 23. Dez, 08:56
Abschlüsse
Nun hat auch die Prinzessin ihren Abschluss und die...
Pia Fankhauser - 22. Dez, 23:51
Mütterberaterinnen
sind Frauen mit einer Ausbildung, die zum Wohle der...
Pia Fankhauser - 19. Dez, 19:25

Suche

 

Status

Online seit 5510 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 2. Jan, 18:32

Bücherkorb
Denk-Rad
Glocke
Rücklicht
Velo
Werkzeug
Zeitungsständer
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren